NEXO 100 Kaminofen

AIR-System führt kontrolliert Aussenluft zu (modellspezifisch Anschluss hinten/unten); speziell für Niedrigenergie- oder Minergie-Häuser.

Kaminofen mit Drehkonsole (zum Teil optional) mit Umdrehung bis zu 360°.

Speicher-Modul© aus Speckstein oder Speicherschamotte, unsichtbar, für lang anhaltende Wärmeabgabe.

Dank SLS Self-Locking-System© verschliesst die Feuerraumtür beim Loslassen ganz automatisch.

Kaminofen mit kühlem Türgriff, der sich jederzeit von blosser Hand bedienen lässt.

Raumluftunabhängiger Kaminofen geprüft nach DIBt, Deutsches Institut für Bautechnik.

Speicherbetrieb oder schnelle Konvektionswärme? Dies lässt sich mit dem Konvektionsluftschieber stufenlos einstellen.

CleverAIR, die vollautomatische Luftsteuerung setzt neue Massstäbe in Ökologie und Bedienkomfort.

Personalisierter Türgriff. Wählen Sie aus 6 hochwertigen Varianten.

Infrarotbeschichtete Keramikglasscheiben erlauben das Feuern mit weniger Holz und noch klareren Scheiben.

Diese Feuerstellen sind auch für den Betrieb mit Erd- oder Flüssiggas erhältlich.

Energieeffizienzklasse.

Einer für alle, alles in einem

NEXO 100 ist der kleinste aus der faszinierenden NEXO-Linie - verstecken muss er sich aber nicht. Denn mit Blick auf die Gestaltungsmöglichkeiten des Attika Customized Konzepts bietet NEXO 100 das volle Programm und steht seinen grösseren Verwandten in Sachen Design-Vielfalt in nichts nach. Der Feuerraum ist gross genug für 33cm-Holzscheite, die sogar liegend platziert werden können. Der Blick auf das Feuer – speziell mit den Seitenfenstern – ist atemberaubend. Dank Doppelverglasung und Infrarotbeschichtung brennt NEXO 100 auch bei sinnvoll tiefer Leistung mit wenig Holz hervorragend und jederzeit mit besten Werten.

Wem NEXO 100 zu tief ist, dürfte mit den höheren Varianten NEXO 120, NEXO 140 oder NEXO 160 glücklich werden.